Default

Idee

Die Idee einer Bürgerstiftung

Eine Bürgerstiftung ist eine “Stiftung von Bürgern für Bürger”. Anders als herkömmliche Stiftungen, die von Einzelstiftern mit teilweise erheblichem Vermögen ausgestattet sind, wirbt sie ihr Stiftungsvermögen von vielen Bürgerinnen und Bürgern ein und spart es für die Zukunft an. Nur die Erträge werden für die Förderung der verschiedensten Vorhaben eingesetzt.
So kann die Stiftung Soziales, Kultur, Umwelt, Denkmalschutz, traditionelles Brauchtum, Heimatpflege und vieles mehr fördern. Das Stiftungsvermögen selbst bleibt unberührt und macht die Stiftung unabhängig von der wirtschaftlichen Situation und der wechselnden Spendenbereitschaft der Bürger.

Eine Stiftung braucht aber nicht nur die Unterstützung mit Spenden- und Stiftungsgeldern. Wichtig ist auch die ehrenamtliche Mitarbeit bei der Umsetzung von Projekten und Aktionen.

Vor längerer Zeit haben sich Interessierte in lockerer Runde zusammengesetzt, um über die Idee der Gründung einer Bürgerstiftung Borkum nachzudenken. In verschiedenen Städten und Gemeinden funktioniert eine Bürgerstiftung bereits mit großem Erfolg. Viele Bürgerinnen und Bürger sind heute bereit, hierfür auch selbst Verantwortung zu übernehmen und sich für die Gemeinschaft zu engagieren. Warum nicht auch auf Borkum? Insulaner identifizieren sich mit ihrer Insel ganz besonders und auch viele Gäste möchten sich gerne für ihre Ferieninsel einsetzen.

Die Idee wurde somit in die Tat umgesetzt: Im Dezember 2006 wurde die Borkum-Stiftung mit einem Startkapital von 70.000 Euro errichtet. Zu den 40 Gründungsstiftern gehören auch zahlreiche Stammgäste. Die Besetzung des Stiftungsrates spiegelt die Beteiligung von Nicht-Borkumern wider. Von den 13 Mitgliedern des Stiftungsrates haben acht ihren Lebensmittelpunkt auf der Insel.
Die Bürgerstiftung Borkum will Menschen, die etwas bewegen wollen, zusammenführen:
Menschen mit Ideen, Menschen mit Engagement und letztendlich Menschen mit dem notwendigen Geld, um aus einer guten Idee auch ein erfolgreiches Projekt werden zu lassen. Jeder, der Interesse hat und seinen Beitrag hierzu leisten möchte, ist herzlich willkommen.

 

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         ibs_guetesiegel_2016-2019_frei